Jugendhaus

Das Jugendhaus Löchgau befindet sich im Gewerbegebiet Kunzen. Auf dem Betriebshof der Gemeinde Löchgau entstand 2015 ein Neubau für die Jugendlichen. 1986 wurde im Untergeschoss des Grundschulgebäudes von Mitglieder des Vereins „Jugendinsel" in Eigenarbeit Räume für Jugendliche eingerichtet. Der Treff war lange Zeit selbstverwaltet, heute gibt es zwei Mitarbeiterinnen. Die Mitarbeiterinen sind Magdalena Niewrzol und Jolanthe Pfitzer.

jugendcafe_2.jpg

jugendcafe_3.jpg

jugendcafe_5.jpg

Anschrift

Jugendhaus Löchgau
Margarete-Steiff-Straße 2/1
74369 Löchgau

Tel.: 0 71 43 / 90 99 236
 
jugendhaus@loechgau.de

Öffnungszeiten

Wochentag Öffnungszeit Thema
Montag geschlossen  
Dienstag 15.30 bis 21.00 Uhr offener Treff
Mittwoch 16.00 bis 19.00 Uhr offener Treff
Donnerstag 15.30 bis 21.00 Uhr offener Treff
Freitag 15.30 bis 21.00 Uhr offener Treff

Angebote:

Kinoabend

Bei Bedarf werden in unregelmäßigen Abständen Kinoabende angeboten. Diese Aktionen richten sich überwiegend vor allem an Besucher ab 14 Jahren und finden in der Regel am Freitag in der Zeit von 18:00-21:00 Uhr statt. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen werden Knabbereien für die Filmvorführung zubereitet und dazu ein Film gezeigt, der mit den Kindern und Jugendlichen ausgesucht wird.

PC

Unser Jugendhaus verfügt über einen frei zugänglichen Rechner mit Internetzugang. Bei Bedarf kann hier im Internet gesurft, Bewerbungen und Referate geschrieben sowie ausgedruckt werden. Im Jugendhaus erfahren die Kinder und Jugendlichen den Umgang mit Medien als Gemeinschaftserlebnis.

Ferien

Faschings-, Oster-, Pfingst-, und Herbstferien
 
Mit Ausnahme der Weihnachtsferien wird das Jugendhaus auch in den Schulferien zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. An ausgewählten Tagen finden zudem einzelne Aktionstage statt.
 
Sommerferien
 
In den Sommerferien nimmt das Jugendhaus am Sommerferienprogramm der Gemeinde Löchgau teil und beteiligt sich mit verschiedenen Aktionstagen und Ausflügen am Gemeindeangebot.
An diesen Tagen bleibt das Jugendhaus geschlossen.
Die Kinder und Jugendlichen müssen sich rechtzeitig bei den Betreuern für die einzelnen Aktionen anmelden, da die Teilnehmerzahl bei einigen Angeboten begrenzt sein kann.

Girls only!!!

Jeden ersten Mittwoch des Monats findet unser Mädchentag statt. An diesem Tag müssen die Jungen draussen bleiben, denn es ist Mädchentag. In der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr treffen sich hier nur die Mädchen aus Löchgau und Umgebung.
Ihr könnt entscheiden, was ihr mit der jungenfreien Zeit im Jugendhaus macht. Alle Mädchen ab 10 Jahren sind herzlich willkommen!

Beratung, Unterstützung und Informationen

Die alltäglichen Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen in Schule, Beruf, Familie, Wohnumfeld etc. sowie ihre konkreten Lebenslagen prägen die Arbeit in der Einrichtung. Wir nehmen uns Zeit, um den Jugendlichen zuzuhören, sich ihre Probleme anzuhören und versuchen so, Ihnen dabei einen wichtigen Platz im Leben zu geben. Es geht uns um die Unterstützung bei Schwierigkeiten und Konfliktsituationen, um ein offenes Ohr und um das Gefühl, nicht allein dazustehen und Personen zu haben, an welche man sich mit gutem Gewissen wenden kann.

Bewerbung

Die Jugendlichen können im Jugendhaus das Angebot zum Bewerbungsschreiben oder für andere Fragen und Probleme bezüglich Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Einstellungstest, aktuellen Stellenausschreibungen und Adressen nutzen.
Jeden zweiten Dienstag ist der Rechner im Jugendhaus von 16.00 bis 19.00 Uhr ausschließlich für Bewerbungsschreiben reserviert. Gerne können auch andere Termine für Bewerbungshilfen mit den Mitarbeiterinnen im Jugendhaus ausgemacht werden.

Special Friday

Jeden Freitag ist im Jugendhaus was los. Gemeinsam mit den Jugendlichen werden kleine aber feine kulinarische Köstlichkeiten zubereitet, die Grillstelle wird genutzt oder unser DJ sorgt mit seiner Musik für Partystimmung.

Themenbezogene Angebote / Präventionsangebote

Präventionsangebote können unter anderem in Kooperation mit den zuständigen Institutionen stattfinden. Hier könnten zum Beispiel Sucht- und Gewaltprävention zum Themenschwerpunkt werden. In der kreisweiten Jugendwoche werden dazu speziell ausgewählte Workshops angeboten und gemeinsam mit den Jugendhausbesuchern ausgewählt. Jedes Jahr im Oktober finden diese ausgewählten Workshops im Rahmen der Jugendwoche im Jugendhaus statt.

Projekte und Workshops

Workshops und Projekte werden gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen sowie den dazu notwendigen Kooperationspartnern entsprechend den Interessen und Bedürfnissen entwickelt und angeboten. Die Mitarbeiterinnen planen und organisieren gemeinsam mit Euch nach Euren Wünschen.

Offener Betrieb

Im Jugendhaus gibt es viele diverse Möglichkeiten, sich zu beschäftigen. Jedoch besteht vor allen Dingen die Möglichkeit, Gespräche zu führen und sich über verschiedene Dinge auszutauschen. Der offene Treff ist das Kernangebot. Situationsorientierte Angebote werden in den Offenen Betrieb integriert, um keine zusätzlichen Termine aufkommen zu lassen.
 
Der Offene Betrieb bietet:
 
Tischkicker
Billardtisch
Gesellschaftsspiele
Rechner mit Internetzugang
Verzehr von kleinen Speisen und Getränken für wenig Geld
PS 3 Fifa

Außengelände

Der Außenbereich des Jugendhauses zeichnet sich besonders durch seine Größe aus und bietet viel Bewegungsfreiheit. Das Außengelände erlaubt den Jugendlichen, sehr aktiv zu sein und verfügt über:
 
einen Beachvolleyballplatz
kleine Fußballtore
eine überdachte Sitzgelegenheit
einen Streetbasketballplatz
eine Grillstelle mit vorhandenem Grill
eine große Wiese
Ballverleih

  |