Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles / Glasfasernetz-Ausbau im Gewerbegebiet

Glasfasernetz-Ausbau im Gewerbegebiet

Personen auf dem Bild von links: 
Herr Kostic, Zweckverband Kreisbreitband Ludwigsburg, Herr Ackermann, Telekom, Bürgermeister Feil, Gemeinde Löchgau, Frau Kreiser, Jugendhaus, Löchgau Herr Puritscher, Bauhof Löchgau, Herr Wagner, Bauhof Löchgau

Um den Breitbandausbau in der Region Stuttgart auf den Weg zu bringen, haben die Städte und Gemeinden gemeinsam zusammen mit den Landkreisen und der Deutschen Telekom eine Kooperationsrahmenvereinbarung abgeschlossen.

Danach sollen alle Gewerbegebiete in der Region Stuttgart nach und nach mit Glasfaseranschlüssen erschlossen werden. Schnelles Internet ist für unsere Unternehmen von existenzieller Bedeutung und wird zunehmend zum Wettbewerbsfaktor.
Der Bedarf an Bandbreite wird weiter zunehmen. Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft ist ein zentraler Faktor für unsere Lebensqualität und unseren Wohlstand. Schnelles Internet ist ein Teil Zukunftssicherung für jedes Unternehmen und für unseren Wirtschaftsstandort.

Glasfaser hat gegenüber allen anderen bekannten Technologien unschätzbare Vorteile: Es ist unabhängig von der Nutzerzahl leistungsfähig und beständig.

Nach der Ausbauplanung haben nun wir in Löchgau die große Chance, unser Gewerbegebiet mit Glasfaserleitungen auszubauen. Grundsätzlich wird ausgebaut, wenn auch ein ausreichendes Interesse an einem Anschluss besteht. Für den Ausbau besteht deshalb die Voraussetzung, dass bis September genügend Anschlüsse für ein Glasfaserprodukt gebucht werden.

Der Hausanschluss wird bis September übrigens kostenfrei angeboten. Von einer Anbindung ans Glasfasernetz profitieren wir alle über Jahre hinweg:
Die Unternehmen und Grundstückseigentümer durch eine zukunftssichere Breitbandanbindung sowie die Gemeinde Löchgau durch einen wettbewerbsfähigen Gewerbegebietsstandort.

Die Gemeinde Löchgau unterstützt deshalb die Ausbaupläne der Telekom. Mit dem Abschluss zweier Verträge für den Bauhof und das Jugendhaus leistete die Gemeinde Löchgau nun ihren Beitrag zum Gelingen des Projekts.

Weitere Informationen finden interessierte Unternehmen auf der Internetseite:
https://geschaeftskunden.telekom.de/internet-dsl/glasfaserausbau-in-gewerbegebieten

Interessenten aus dem Gewerbegebiet können sich auch direkt an die Telekom Deutschland GmbH:
per Aktionshotline: 0800 33 01362 oder unter telekom.de/vollglas-bestellen oder Sie senden den beiliegenden Auftrag an vollglas@telekom.de oder per Fax an 0391 580 104 000.
 

  |