Evangelische Kirchengemeinde Löchgau

Die evangelische Peterskirche befindet sich in der Ortsmitte von Löchgau. Sie ist mit dem unteren Teil ihres Turmes das älteste Bauwerk der Gemeinde.

evangelisch_1_200.jpg

Im Jahre 1997 wurde sie 850 Jahre alt. Der schlichte Kirchenraum mit seiner barocken Stuckdecke vermittelt Geborgenheit und lädt zur Besinnung ein.
Alle 5 Glocken läuten am Sonntagmorgen und rufen zum Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt.Seit 1987 steht vor der Peterskirche - als Dauerleihgabe -
eine Kreuzigungsgruppe (Zweitguss), die der Kunstprofessor Karl-Henning Seemann gestaltet hat.

evangelisch_2_400.jpg

Aus dem heutigen Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken ist das Martin-Luther-Haus.Es wurde 1937 gebaut und hat sich zu einem wichtigen Ort der Begegnung entwickelt. Hier treffen sich zahlreiche Kreise und Gruppen jeglichen Alters und hier finden viele Veranstaltungen statt.
60 Jahre später, am 1. Advent 1997, war die grundlegende Renovierung dieses Gemeindehauses abgeschlossen. Es erfüllt die Ansprüche, die an ein modernes Haus der Besinnung und Begegnung gestellt werden. Mit seinem großen Garten samt Hartplatz bietet es weitere Möglickeiten, die gerne genutzt werden.

Weitere Informationen zur evangelischen Kirchengemeinde Löchgau

  |