Sie sind hier:: Startseite / Freizeit / Bücherei / Neue Medien

Neue Medien:

Sven Stricker: Sörensen hat AngstZum Inhalt: Mit einer Angststörung im Gepäck lässt sich Kriminalhauptkommissar Sörensen von Hamburg nach Katenbüll in Nordfriesland versetzen. Er hofft, dass der kleine Ort ihm ein ruhiges, beschauliches (Arbeits-)Leben bescheren wird. Doch Katenbüll ist grau und trostlos, es regnet ununterbrochen, die Einheimischen haben nicht gerade auf Sörensen gewartet. Und es kommt noch schlimmer. Gleich nach Sörensens Ankunft sitzt Bürgermeister Hinrichs im eigenen Pferdestall, so tot wie die ganze Umgebung. Schon die ersten Blicke hinter die Kleinstadtkulisse zeigen dem Kommissar: Hier kann man es wirklich mit der Angst bekommen. Der deutsche Hörspielregisseur und Autor Sven Stricker wurde am 25. Juni 1970 in Tönning geboren. Stricker studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften in Essen. Ende der 1990er-Jahre begann er als Regisseur für Kinderhörspiele für den Ravensburger Buchverlag zu arbeiten. Von 2001 an lebte Sven Stricker als freiberuflicher Hörspielregisseur in Hamburg, aktuell wohnt er in Potsdam.

Buch-Tipp:

Hugh Howey: Silo : die komplette SagaZum Inhalt: Die Erde ist unbewohnbar geworden. Seit Generationen leben die Menschen in unterirdischen Silos. Als Sheriff Holston sich nach dem Tod seiner Frau entschließt, zum ersten Mal das Silo zu verlassen, setzt er eine dramatische Kette von Ereignissen in Gang, die das Schicksal der Menschheit endgültig besiegeln könnten ... Mit seinen klaustrophobischen Endzeitromanen »Silo«, »Level« und »Exit« schuf Hugh Howey eine spannende wie düstere Science-Fiction-Trilogie, die bereits heute Kult ist. Hugh Howey, Jahrgang 1975, verdiente sein Geld als Skipper, Bootsbauer, Dachdecker und Buchhändler, bevor er als Romanautor erfolgreich wurde. Mit seinem großen Endzeitthriller »Silo«, der als Erzählung angelegt war und so überwältigend viele Leser fand, dass schließlich, ein Roman daraus wurde, gelang ihm der internationale Durchbruch. Inzwischen verkaufte sich die Trilogie weltweit mehr als 3 Millionen mal. Hugh Howey lebt mit seiner Frau in Jupiter, Florida.

  |